TANZEN IN
HAMBURG
@ Hochschulsport
TANZ LABOR
ZEITGENÖSSISCH WEITERTANZEN

JETZT WIEDER
MONTAGS
28.09. – 26.10.20
5 X TANZEN
20.30 – 22h

Zusammen erforschen wir was Tanz zu dieser Zeit für uns bewirken kann. „Kontakt“ ist auch ohne körperliche Berührung tanzbar.
Wir werden spielen, trainieren, Kopf & Geist berühren, Körper kräftigen, Rhythmus verfeiern; mit Fluss, Balance und Musikalität improvisieren.

Das Tanzlabor resultiert aus dem 2014 initiierten Kurs TANZ KONTAKT von Patricia Carolin Mai. Das Training ist eine Verbindung aus verschiedenen Tanztechniken, intensiver Körperarbeit und freier Improvisationsarbeit: Contact Improvisation, Modern/Contemporary Dance, Gaga.

Buchungsdetails
Alles am Hochschulsport geht nun nur noch mit Anmeldung. Klickt hier:
https://buchung.hochschulsport-hamburg.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Tanzlabor.html

1 Session = max 5€ | 5er-Paktet als feste Buchung
19€ für Studis | 21€ für Beschäftigte | 25€ für Gäste 

TECHNIK 
TRAINING
Due to COVID-19 restrictions we train online
TUESDAYS 18.30 – 19.45h 
THURSDAYS 19.15 – 20.30h
STRENGTH, FLEXIBILITY & IMPRO-MOVES

Classes in DE & EN via ZOOM
Text me if you're interested to join us
TANZ 
KONTAKT

(unfortunately paused)

MIT LOTTA & JULIKA
FREITAGS 21 – 22.30h
@ TURMWEG 2, HAMBURG

Dieses zeitgenössische Bewegungstraining ist eine Verbindung aus verschiedenen Tanztechniken und intensiver Körperarbeit: Contact Improvisation, Modern/Contemporary Dance, Capoeira, Somatics, Gaga uvm. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ins Leben gerufen wurde Tanz Kontakt von Patricia Carolin Mai im Jahr 2014. Dieser Kurs ist ein Raum des Experimentierens, um in den Körper zu kommen und den „eigenen Tanz“ zu finden. Wir beginnen mit spielerischen Übungen, um den Körper aufzuwärmen, ihn zu kräftigen, zu dehnen und vorzubereiten. Es folgen Bewegungssequenzen sowie Explorationsphasen für die Entdeckung, Entwicklung und Anwendung individueller, umfassender Tanzfertigkeiten. In den „Drop-In“-Klassen werden verschiedene Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes und Improvisationsmethoden behandelt, welche Atmung, Gewicht, Schwung und Fluss, Balance und Offbalance sowie kraftvolle Formen, Musikalität und Qualitäten von Bewegung beinhaltet.
Vierteljährlich findet eine Offene Jam statt, die ihre Wurzeln im Contact Improv findet, aber stets offen ist für Neues!



NEXT JAMS
Gemeinsam Bewegen & Improvisieren
Mit Live-Musik​​​​​​​

12/09/20
19.30 – 22.30h @ Waldbühne Kakenstorf
AUF DER HORST NORD 10 (30km südlich von HAMBURG)

Diese JAM ist offen für wirklich Alle! Ihr könnt spontan kommen, alleine, zu zweit, und auch euch liebe Menschen mitbringen! Keine Vorkenntnisse notwendig. Die Jam ist ein Experimentierfeld für TANZ und MUSIK! 


Illustration © Laura Hinz